Objekt: 15030,  K und R Appartements, 3-Raum Fewo/App, DU/WC (15034)

Ostseebad Binz, Ringstr.

Objekt-Besonderheit(en):
strandnah, Waschmaschine/Trockner, Parkplatz

vorhandene(r) Typ(en):

· 2-Raum Fewo/App, DU/WC (15031)
· 3-Raum Fewo/App, DU/WC (15034)
Objekt: 15040, Ferienwohnungen Strandruh, 3-Raum Fewo/App, DU/WC

Ostseebad Binz, Ringstr.

Objekt-Besonderheit(en):
strandnah, Waschmaschine

vorhandene(r) Typ(en):

· 2-Raum Fewo/App, DU/WC
· 3-Raum Fewo/App, DU/WC
Objekt: 15200, Ifa Rügen Hotel und Ferienpark, 3-Raum Fewo/App, DU/WC

Ostseebad Binz, Strandpromenade

Objekt-Besonderheit(en):
Schwimmbad, Sauna, Fitness, Wellness, Restaurants, Lift, Kinderanimation, Kinderfreundlich

vorhandene(r) Typ(en):

· 1-Raum Fewo/App, DU/WC
· 2-Raum Fewo/App, DU/WC
· 3-Raum Fewo/App, DU/WC
· Doppelzimmer, DU/WC, Frühstück
Objekt: 12020, Pension Marion, 3-Raum-Fewo/App. DU/WC

Ostseebad Binz, Bahnhofstr.

Objekt-Besonderheit(en):
Grillplatz, Sonnenterrasse, Parkplatz

vorhandene(r) Typ(en):

· 1-Raum-Fewo/App.
· 2-Raum-Fewo/App.
· 3-Raum-Fewo/App.
· Doppelzimmer
· Einzelzimmer
Objekt: 12010, Pension Villa Seefrieden, 3-Raum-App., Dusche/WC

Ostseebad Binz, Schmachterseestr.

Objekt-Besonderheit(en):
ruhige Lage, Schwimmbad, Parkplatz

vorhandene(r) Typ(en):

· 3-Raum-App.
· Appartement
· Doppelzimmer
· Einzelzimmer
Objekt: 15360, Residenz Bel Vital, 3-Raum Fewo/App, DU/WC, Typ F

Ostseebad Binz, Proraer Str.

Objekt-Besonderheit(en):
strandnah, Tiefgarage, Lift, Wellness, Sauna, behindertenfreundlich

vorhandene(r) Typ(en):

· 2-Raum Fewo/App, DU/WC, Typ A
· 2-Raum Fewo/App, DU/WC, Typ B
· 2-Raum Fewo/App, DU/WC, Typ C
· 2-Raum Fewo/App, DU/WC, Typ D
· 2-Raum Fewo/App, DU/WC, Typ E
· 3-Raum Fewo/App, DU/WC, Typ D
· 3-Raum Fewo/App, DU/WC, Typ F
Objekt: 15566, Villa Hans 6, 3-Raum Fewo/App, DU/WC

Ostseebad Binz, Dünenstr.

Objekt-Besonderheit(en):
strandnah, zentrale Lage, Fahrradabstellraum, Parkplatz

vorhandene(r) Typ(en):

· 3-Raum Fewo/App, DU/WC

gefunden: 7 Objekt(e). Weitere Unterkünfte sind auf Anfrage vermittelbar!

Wenn der Strandsand wieder komplett aufgetaut ist, werden wir vielleicht schon mal für die größte Sandburg der Welt üben, die im Juni bei uns in Binz erschaffen von Thomas van Dungen und Helfern erschaffen werden soll. So lange das Wetter noch nicht unbedingt zum Fahrrad fahren einlädt, wie wärs mit einer Erkundung der Insel Rügen mal mit dem Bus, dem Zug, oder besonders empfehlenswert ist die Fahrt mit dem Rasenden Roland, einer dampfbetriebenen Schmalspurbahn, die zwischen Putbus – über Binz, Sellin, Baabe – und Göhren fährt. Nicht gerade schnell ist sie unterwegs, dafür sieht man aber mehr von Natur, Land und Leuten.